Rudolf Virchow Klinikum Glauchau | Psychiatrie

Rudolf Virchow Klinikum Glauchau
Glauchau, Sachsen, Deutschland

Am Rudolf Virchow Klinikum in Glauchau wurde die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik neu gebaut. Der Erweiterungsbau wurde nach anderthalb Jahren Bauzeit am 27. April 2015 eröffnet. Im dreigeschossige Anbau sind die Funktionsbereiche stationäre Ergotherapie, die psychiatrische Institutsambulanz und der administrative Bereich untergebracht. Der Erweiterungsneubau ist der erste Teil der Umbaumaßnahme des Hauses 6, dem Haupthaus der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.

Mit dem zweiten Bauabschnitt, der Mitte Juni 2016 fertig sein wird, kann die stationäre Patientenunterbringung in einem Haus konzentriert werden. Damit kommt das Klinikum dem Ziel, des laufenden Modellprojektes, zur Etablierung eines personenbezogenen, sektorübergreifenden psychiatrischen Behandlungszentrums am Klinikum Glauchau einen großes Stück näher.